Conny/ April 17, 2018/ Backstage: Gedankenwelt/ 6 comments

Kunstwerk ‚Zeitgeist‘ entsteht

Das Kunstwerk ‚Zeitgeist‘ holt Dich aus Deinen täglichen Gedankenstrudel und nimmt Dich auf seine Reise mit. Lass Dich auf diese Begegnung ein und erlaube Deinen Gedanken sich zu formen und zu entfliehen. Geniese die Zeit, lass los und begebe Dich auf eine spannende Reise. Erlebe wie sich dieses Meisterwerk entwickelt hat und berühmt wurde.

Es war zu jener Zeit, als ich die abstrakte Kunst mit dem zeichnerischen verbinden wollte. Wie Du vermutlich schon weisst, darf es für mich nichts schon da Gewesenes sein. Es muss was neues und aussergewöhnliches sein. Etwas, dass Dich als Betrachter mit auf die Reise der Fantasie nimmt und Dich mit Deinen Gedanken aus Deinen Alltag fliehen lässt. Das Dich zum Träumen bewegt und Dich für eine Zeit lang aus den Alltagsstress holt.

Die grosse Herausforderung der Kunst

All diese Anforderungen an mein gewünschtes Ergebnis erleichtert den Beginn nicht unbedingt – wie Du es richtig vermutest. Nur zwei Eigenschaften war ich mir zu dieser Zeit sicher: ‚Ich wusste, dass ich mit brauner Farbe arbeiten will und dass es irgendwie mit dem Universum zu tun haben wird.‘

Einige Tage lang war ich komplett in Gedanken versunken, egal was ich momentan tat. Zum Teil war ich so gedanklich versunken, dass ich nicht sofort realisierte, über was sich die Leute direkt um mich herum unterhielten. Ja, so gedankenversunken kann ich sein, wenn mich etwas extrem beschäftigt. In mir arbeitet es nun Tag ein Tag aus – ununterbrochen. Es musste irgendwie mystisch sein und die Faszination vom unendlichen Weltall wiederspiegeln. Die Unendlichkeit wie im Universum muss den Betrachter fesseln. Selbst Du sollst Dich von Deinen jetzigen Gedanken lösen, damit Dich dieses Kunstwerk gedanklich abholen und mit Dir einen fantastischen Ausflug beginnen kann.

 

Du siehst Dinge und fragst „Warum?“,
doch ich träume von Dingen und sage „Warum nicht?
(George Bernard Shaw)

 

Die Fantasie nimmt Gestalt und Form an

Wie gewohnt, begann ich die unebene Struktur auf der Leinwand auszuarbeiten und hielt die Flächen, wo später die Ziffern sein werden, weitgehend flach. Im Groben skizzierte ich zuvor auf einem Blatt Papier, wie sich die Zeit bewegen soll, damit die Botschaft auch bei Dir ankommt. Es waren nicht viele Tests nötig, denn die definitive Aussage hatte ich bereits festgelegt – auch wenn ich den Titel dieses Werkes noch nicht kannte.

Für die weitere Bearbeitung suchte ich einige faszinierende Fotos im Internet um mich gedanklich noch besser vertiefen zu können. Auch wenn die eigene Fantasie und Kreativität noch so gross ist, müssen die Ideen richtig grosse Flügel bekommen. Dabei konzentrierte ich mich nun, diese Eindrücke in meine Arbeit einzubringen. Die Schwierigkeit war dabei – wie schon erwähnt – dass ich zu dieser Zeit hauptsächlich in braun malte. Und genau dies stellte sich für dieses Motiv als recht grosse Herausforderung heraus. Die faszinierenden Farben die wir von den Fotos vom Weltall kennen, müssen nun auf die unterschiedlichsten Nuancen in Brauntönen reduziert werden. Eine Herausforderung, die ich in diesem Ausmass nicht erwartet habe.

Die Bomberjacke wurde durch die Veredelung mit dem Kunstwerk 'Zeitgeist' zum Star. #Kunstwerk #abstrakt #Malerei #Kunst #braun #Modemagazin #Citizen #international #freistilkunstcfischer #schweiz #fotoshooting #model #Mode

Die Bomberjacke wurde durch die Veredelung mit dem Kunstwerk ‚Zeitgeist‘ zum Star. #Kunstwerk #abstrakt #Malerei #Kunst #braun #Modemagazin #Citizen #international #freistilkunstcfischer #schweiz #fotoshooting #model #Mode

Wenn die Kunst zum sprechen beginnt

Während dem gesamten Malprozess schaue mir das Werk unzählige Male aus allen Distanzen und verschiedenen Blickwinkeln an. Dabei entwickelt sich unbewusst eine immens starke Nähe und Vertrautheit zu diesem Werk – wir werden EINS. Es kommt immer irgendwann der Augenblick, wenn das entstehende Kunstwerk endlich mit mir anfängt zu sprechen. Immer wieder betrachte ich aufmerksam jedes noch so kleine Detail das bis jetzt entstanden ist und es erzählt mir, wie es sich entwickeln will. Wir wägen gemeinsam die Möglichkeiten aus, was als nächstes passieren soll. Dabei entstehen meist sehr interessante Diskussionen. Ideen kommen, werden ausgelotet und viele davon wieder verworfen. Und das alles, weil mir das Bild sagt: „Ne, das mag ich nicht. Das ist so nicht vorgesehen. Das passt mir nicht. So will ich das nicht. Ich will was besseres.“

 

Der wahrhaft Schaffende schafft sich persönliche Distance gegen die herkömmlichen, durchschnittlichen und unpersönlichen Menschenmasse.
(Carl Hauptmann)

 

An welcher Stelle wirken Lichteffekte und wo müssen dann logischerweise die dunklen Flächen sein? Mit jeden darauf folgenden Schritten gewinnt die Arbeit an Tiefenwirkung und das Unendliche. Gar nicht in Fokus hatte ich den Geist, der sich plötzlich in der unteren Hälfte zu erkennen gab. Diese Entscheidung teilte mir mein Werk nicht mit und wollte mich damit wohl überraschen. Diese Überraschung ist tatsächlich gelungen und ich bin noch heute extrem glücklich darüber und dankbar dafür.

Richtige Entscheidungen erzeugen Spannung

In der Zwischenzeit sind wir – mein Kunstwerk und ich – uns auch einig, welche Art Ziffern und Uhrzeiger in Frage kommen. Denn da passt unserer Meinung nach nur ein bestimmt Typ, um die Spannung zu steigern. Die Entfernung, von wo die Ziffern in das Bild fliegen und die letzten noch sichtbar sind, gibt den Eindruck wie unendlich weit die Reise von ihnen ist. Dazu muss auch die Perspektive vom Ziffernblatt insgesamt stimmig sein, damit Du tatsächlich den Eindruck gewinnst, dass Du mitten im Universum stehst und die Zeit an Dir vorüber zieht.

Die Unendlichkeit, Mystik und Eleganz

Das glänzende Kupfer der Ziffern und Zeigern schenkt dieser Arbeit den letzten glanzvollen Schliff. Je nach Lichteinfall vom Sonnenlicht oder den unterschiedlichen Arten vom künstlichen Licht verleiht der schwebenden Zeit dem Kunstwerk ‚Zeitgeist‘ Mystik und Eleganz. Und wenn Du aufmerksam bist und gut beobachten kannst, wird sich Dir der Geist der Zeit auch zu erkennen geben.

Bomberjacke ‚Zeitgeist‘ DER STAR

Mit diesen faszinierenden Kunstwerk wurde die Bomberjacke ‚Zeitgeist‘ zum STAR. Sie wurde von einer aufmerksamen Journalistin eines internationalen Modemagazin im Instagram entdeckt. Dadurch erhielt ich die Chance mich und meiner Herzensangelegenheit der weltweiten Öffentlichkeit mit einem exklusiven Interview im Modemagazin vorzustellen und zu präsentieren.

Wie ich dies alles erlebt und durchlebt habe, erzähle ich Dir in dieser 3-teiligen Serie:
Teil 1: Anfrage vom Modemagazin Citizen
Teil 2: Vom internationalen Modemagazin entdeckt
Teil 3: Trotz eingestreuter Verunsicherung -mein exklusives Interview

Liebst Du die Kunst genau so wie ich und wünschst Dir ein textiles Schätzchen mit dem Du so richtig glücklich bist? In meinem Designer Shop findest Du ein sorgsam ausgewähltes Sortiment mit dem Du Dich garantiert attraktiv und grossartig fühlst. Die Mode ist in den Grössen XS bis 4XL erhältlich und wird in Einzelproduktion in der EU für Dich persönlich hergestellt.

Gönn Dir was Bezauberndes und fühl Dich grossartig.

Designer Bomberjacke ‚Zeitgeist‘ im Online-Shop erhältlich:
für Frauen & für Männer jeweils in Grössen XS – 4XL
Zum gesamten Sortiment ‚Zeitgeist‘

 

  • Werde zum Insider

    Als Insider erhälst Du ein 10,- CHF Willkommensgeschenk für Deinen ersten Einkauf. Du profitierst von höheren Rabatten bei Aktionstagen und Sonderaktionen. Wohnst Du im Umkreis innerhalb 10 km von Stansstad, darfst Du auch von der Hauslieferung profitieren. Selbstverständlich mit persönlicher Absprache. Zusätzlich erhälst Du noch weitere Tipps & Informationen.
    „Sei dabei und fühl Dich grossartig!“ Ich freue mich auf Dich.
    Datenschutzerklärungen | Impressum

    Werde zum Insider und erhalte den 10,- Gutschein

 

Wie gefällt Dir dieses Meisterwerk?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung vorhanden. Bist DU meine Nr. 1? ♥)
Loading...

Verlinkte Seiten:

About Conny
Bomberjacke ‚Zeitgeist‘ DER STAR
Instagram
Exklusives Interview im Modemagazin
Designer Shop

Produkte im Shop:

 

Zusammenfassung
Kunstwerk 'Zeitgeist' - abstrakte Malerei
Artikel Name
Kunstwerk 'Zeitgeist' - abstrakte Malerei
Beschreibung
Erlebe wie dieses fantastische Kunstwerk ‚Zeitgeist‘ entsteht und welche Herausforderungen dabei zu bewältigen waren. Begleite mich auf die spannende Reise und lass für einen Moment den Alltagsstress hinter Dir.
Autor
Herausgeber
FreistilKunst C.Fischer
Logo

Ich liebe es meine Kunstwerke ständig bei mir zu haben, darum fand ich eine Möglichkeit, dies zu realisieren. In meinem Onlineshop findest Du fantastische Mode & Accessoires um Dich bezaubernd zu fühlen. Seit 2009, als ich die Kunst für mich entdeckte, wurde dies zu meinem Herzensprojekt.

Dir gefällt es hier? Dann folge mir und like:
Facebook
Facebook
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram
Kunstwerk "Mozart beflügelt"
Die 'Geiz ist geil Mentalität' zerstört Dich!

About Conny

Ich liebe es meine Kunstwerke ständig bei mir zu haben, darum fand ich eine Möglichkeit, dies zu realisieren. In meinem Onlineshop findest Du fantastische Mode & Accessoires um Dich bezaubernd zu fühlen. Seit 2009, als ich die Kunst für mich entdeckte, wurde dies zu meinem Herzensprojekt.

6 Comments

  1. Ein wundervolles Kunstwerk mit einer tiefsinnigen Bedeutung, das gefällt mir sehr 🙂 und es ist tatsächlich etwas noch nie dagewesenes, damit hast du dein Ziel wieder mal erreicht 🙂 spannend finde ich auch die Entstehungsgeschichte dazu! Danke, dass du uns in deine Gedankenwelt mitnimmst! 🙂
    Liebe Grüße, Kay.
    http://www.twistheadcats.com

    1. Hallo, liebe Kay 🙂
      Ich freue mich sehr, dass Dir dieses Kunstwerk so gut gefällt und Du Dich in meine tiefsinnige Gedankenwelt eingelassen hast. <3
      Es ist zwar sehr anstrengend etwas Neues zu entwickeln, aber genau diese Herausforderungen faszinieren mich immer wieder.
      Demnächst veröffentliche ich weitere Entstehungsgeschichten zu den Arbeiten, bei denen Du mich begleiten darfst.
      Herzliche Grüsse,
      Conny

  2. Eine sehr detailierte Beschreibung deines Schaffensprozesses. Interessant – vor allem weil ich auch ein kreativer und zum Teil auch künstlerischer Kopf bin.
    Liebe Grüße
    Anne

    1. Hallo, liebe Anne 🙂
      Freut mich sehr, dass Dir meine ausführliche Beschreibung gefällt. Sich künstlerisch kreativ auszudrücken ist einfach etwas Wunderschönes. Dein Geschmack bei der Mode gefällt mir schon mal gut und es passt wunderbar zu Dir.
      Kann ich von Dir auch irgendwo was sehen, was Du künstlerisch geschaffen hast? Bin jetzt echt neugierig geworden. 🙂
      Herzliche Grüsse,
      Conny

  3. Dein Kunstwerk gefällt mir sehr gut, ich mag die Töne und finde es inspirierend, dass du den Schaffensprozess als eine Co-Arbeit mit deinem Werk beschreibst. So empfinde ich auch bei meinen Texten, also bin ich da voll und ganz bei dir.
    Dennoch find ich dein Kunstwerk zu schön für die Kleidung. Ich liebe es, es im Ganzen zu sehen und würde darum die Handtasche bevorzugen, aber nun ja, ich muss gestehen, dass ich sowieso am liebsten Handtaschen kaufe 😉
    „Auch wenn die eigene Fantasie und Kreativität noch so gross ist, müssen die Ideen richtig grosse Flügel bekommen“
    Der Satz hat mir sehr gut gefallen <3 Ich wünsche dir noch viele grosse Flügel, auf denen du durch die Welt der Kreativität fliegst.
    Liebe Grüsse
    Silke

    1. Hallo, liebe Silke 🙂
      Freue mich sehr, dass Dich mein Zeitgeist in diesen Farbtönen so sehr anspricht. Ich finde es auch sehr spannend, mich in die Gedanken hinein zu fühlen, die ich zu dieser Zeit empfunden habe. Es ist immer wieder aufregend, dies nochmal so intensiv zu erleben. Schön, dass wir diese Gemeinsamkeit teilen. 🙂

      In meinem Shop findest Du ein tolles Sortiment an Handtaschen, Shopper Taschen, Reisetaschen und Trolleys. So einiges, was ein Herz begehrt. Jeder wie er/sie es am liebsten mag – ich liebe meine Bomberjacke ‚Zeitgeist‘ ebenso wie die Taschen.

      Genau! Die Flügel helfen die Sicht noch zu erweitern: Abstand zu ‚schon bekannten‘ zu nehmen und von Weitem betrachten. Aus anderen Blickwinkel zu schauen und Dinge zu kombinieren, die bis anhin so noch gar nicht existierten. Das macht unglaublich viel Spass, anderes oder ‚schräg‘ zu denken.

      Herzlichen Dank und liebe Grüsse,
      Conny

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*