Du kannst die Diskussion auf Trotz eingestreuter Verunsicherung – mein Interview verfolgen, ohne einen Kommentar abgegebn zu müssen. Cool, was? Gib einfach Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Formular ein und schon kannst Du loslegen.